Direkt zum Inhalt

VP Bank Gruppe

Online-Geschäftsbericht 2017

Die VP Bank Gruppe erwirtschaftete 2017 einen sehr guten Konzerngewinn von CHF 65.8 Mio. Die betreuten Kundenvermögen nahmen um beachtliche 13.0 Prozent zu. Die Kernkapitalquote beträgt überdurchschnittliche 25.7 Prozent. Der Generalversammlung wird eine erhöhte Dividende von CHF 5.50 pro Namenaktie A bzw. CHF 0.55 pro Namenaktie B beantragt.

News

Mitteilungen aus unserem Hause

Medienmitteilung
VP Fund Solutions: Rekordzahlen zum heutigen Weltfondstag
Medienmitteilung
VP Bank erneut mit Bestnote «Risk Indicator 1» ausgezeichnet
Ad hoc
Deutlicher Gewinnanstieg, starker Netto-Neugeldzufluss und Dividendenerhöhung für das Geschäftsjahr 2017

Die VP Bank (Schweiz) AG zieht um

Per 1. März 2018 sind wir in der Talstrasse 59 in Zürich zu finden. 

 

Unsere Dienstleistungen für Intermediäre

Erstklassige Lösungen für anspruchsvolle Kunden